Die Andullationstherapie

Die Andullationstherapie ist ein biophysikalisches Therapieverfahren, das darauf basiert, sämtliche Flüssigkeiten im Körper in Schwingung zu versetzen. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt, die Durchblutung und der Lymphfluss gefördert und das vegetative Nervensystem gestärkt. Die Andullationsbehandlung ist eine ideale Ergänzung meiner anderen Therapieverfahren weil sie zur einer intensiven Entspannung beiträgt.

 

Dank ihrer umfassenden Wirkung kann die Anullationstherapie bei zahlreichen Beschwerden oder aber zur Steigerung des Wohlbefindens und der Fitness eingesetzt werden.

 

Folgende Beschwerden kann die Andullationstherapie lindern:

  • Verspannungen und Myelogelosen
  • Bandscheibenprobleme
  • Schmerzen und Migräne
  • Stoffwechselstörungen
  • Regenerationsprobleme
  • Lymphbeschwerden
  • Negativer Stress
  • Durchblutungsstörungen im tiefenmuskulären Bereich
  • Ischiasbeschwerden
  • Rheumabeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Arthrose

 

Außerdem kann die Andullationsbehandlung den Fettabbau bei einer Gewichtsreduktion unterstützen. Eine Behandlung dauert 15-30 Minuten und sollte mehrmals in Abständen von 1-3 Tagen wiederholt werden.